Reduktion Kleinfakturazuschlag per 1. Dezember 2019

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner

Regelmässig überprüfen wir unsere Kosten- und Kalkulationsstrukturen, um unseren Kunden das bestmögliche Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten und auch, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Unser oberstes Ziel ist es, grösstmögliche Sicherheit und Flexibilität zu bieten, um so unsere Kunden in ihren täglichen Herausforderungen zu unterstützen. Es freut uns besonders, wenn wir Anpassungen zu Gunsten unserer Kunden vornehmen können.

Gerne informieren wir Sie, dass der Kleinfakturazuschlag per 1. Dezember 2019 gesenkt wird. Auch das Mindest-Einkaufsvolumen konnten wir reduzieren.

Für Ihre Bestellpraxis bedeutet dies: Für Einkäufe bis CHF 100.00 verrechnen wir einen Kleinfakturazuschlag von CHF 20.00. Dies gilt für sämtliche Bestellungen ab dem 1. Dezember 2019. Der Kleinfakturazuschlag wird weiterhin offen auf der Rechnung ausgewiesen.

Um den Kleinfakturazuschlag zu umgehen, empfehlen wir Ihnen Sammelbestellungen zu tätigen.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Unternehmung und freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit. Für weitere Auskünfte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Papyrus Schweiz AG

Peter Meier
Managing Director
André Mohler
Head of Sales